Antibiotika

Antibiotika sind niedermolekulare sekundäre Metabolite, die von bestimmten Bakterienstämmen (vorwiegend Bazillus-Spezies) und Pilzen (vor allem Streptomyzeten) produziert werden. In niedrigen Konzentrationen sind sie entweder bakterizid, indem andere Mikroorganismen getötet werden, oder bakteriostatisch, indem das Wachstum reversibel inhibiert wird. Heutzutage umfasst die Gruppe der Antibiotika auch chemisch oder biochemisch synthetisierte Derivate und Substanzen von Pflanzen und Tieren mit antibiotischer Aktivität.
Antibiotika können nach ihrem Wirkmechanismus klassifiziert werden. Die Hauptziele in der Zelle sind:

• Zellwandsynthese
• Transkription und Replikation
• Proteinsynthese
• Struktur und Funktion der Zellmembranen

Daneben können Antibiotika spezifisch mit unterschiedlichen metabolischen Wegen interagieren.
In der Zellkultur werden sie eingesetzt, um das Wachstum von kontaminierenden Bakterien, Pilzen und Mykoplasmen zu verhindern. In der Molekularbiologie können manche Antibiotika für die Selektion von resistenten Zellklonen verwendet werden. Aufgrund ihrer spezifischen Wirkmechanismen sind sie auch gute Werkzeuge für die Aufklärung zellulärer Funktionen.
In den folgenden Kapiteln sind die von SERVA angebotenen Antibiotika nach ihrem Wirkmechanismus gelistet.



Aktionen

Produkt des Monats Januar 2018:

SERVAColor
Blot-Lösungen

Top
Fenster schließen
Produkt des Monats Januar 2018:

SERVAColor
Blot-Lösungen

Chromogene Substratlösungen zum Nachweis von Meerrettich-Peroxidase oder alkalischer Phosphatase im Western Blot

Hier geht es zur Aktion

SERVA InfoMail - Erhalten Sie die neuesten Informationen

Fenster schließen

Mit der Anmeldung zu »SERVA InfoMail« erhalten Sie Informationen über neue Produkte, Werbeaktionen, Stellenangebote bei SERVA und vieles mehr. Dieser Service ist selbstverständlich kostenlos.
Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Schnelleinkauf

Fenster schließen

Mit der Funktion Schnelleinkauf können Sie mit nur einem Klick ein Produkt in Ihren Warenkorb legen. Geben Sie einfach die Kat.-Nr. wie im Katalog angegeben im Format xxxxx.yy ein und klicken Sie auf Go!